Finde die 10 Fehler – im Popcorn-Pic

0216finde_fehler

Hattest du den Durchblick in unserem Popcorn-Party-Pic und hast alle zehn Fehler gefunden? Vergleiche einfach deine Kringel mit denen von unserem Lösungsbild. Zur Belohnung fürs Suchen findest du unter der Auflösung gleich zwei Popcorn-Rezepte, einmal die süße Version mit Schoko, Karamell und Erdnüssen und für die herzhafte Variante mit Parmesankäse und Rosmarin.

fehlerbild_nachher0216NEUSüßes Popcorn “Snickers-Style”

 

Süßes Popcorn “Snickers-Style”
Zutaten für 6-8 Portionen

100 g Zucker
1 EL Butter
100 g Schlagsahne
200 g Zartbitterkuvertüre
5 EL neutrales Öl
100 g Popcorn-Mais
100 g gesalzene geröstete Erdnüsse
Backpapier

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Wartezeit: ca. 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach
Kalorien: 450 kcal pro Portion

1. In einem Topf Zucker leicht hellbraun karamellisieren. Erst Rühren, wenn der Zucker flüssig ist. Butter einrühren. Mit Sahne ablöschen. Vorsicht es spritz und der Karamell erhärtet sich. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren Sahne und Karamell zu einer cremigen Soße einköcheln. Topf vom Herd nehmen.

2. Kuvertüre grob hacken, in eine Edelstahl- oder Porzellanschüssel geben und über einem warmen Wasserbad schmelzen.

3. Öl in einem großen, weiten Topf erhitzen. Mais auf dem Topfboden verteilen. Deckel sofort draufsetzen. Mais 1–2 Minuten poppen lassen. Dabei den Topf ab und zu rütteln, aber den Deckeln nicht abnehmen. Topf vom Herd nehmen.

4. Backblech mit Backpapier auslegen. Popcorn und Erdnüsse auf dem Blech verteilen. Mit Karamellsoße und flüssiger Schokolade überziehen. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen und los geht die Popcorn-Parade.

Cheesy Popcorn mit Rosmarin
Zutaten für 6-8 Portionen

3 Zweige Rosmarin
25 g Butter
75 g Parmesan (Stück)
5 EL neutrales Öl
100 g Popcorn-Mais
1 ½ – 2 TL Salz

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach
Kalorien: 160 kcal pro Portion

1. Rosmarin waschen und trocken schütteln. 1 Zweig beiseitelegen. Nadeln vom übrigen Rosmarin abstreifen und fein hacken. Butter in einem Topf schmelzen. Gehackten Rosmarin zugeben und Topf vom Herd nehmen. Käse fein reiben.

2. Öl und Rosmarinzweig in einem großen, weiten Topf erhitzen. Rosmarin entfernen. Mais auf dem Topfboden verteilen und mit Salz bestreuen. Deckel sofort draufsetzen. Mais 1–2 Minuten poppen lassen. Dabei den Topf ab und zu rütteln, aber den Deckeln nicht abnehmen. Topf vom Herd nehmen.

3. Öl In einer Schüssel Popcorn, Rosmarinbutter und Käse mischen. Kurz abkühlen lassen und los futtern.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.