Rezept: Knisternde Zitronen-Mascarpone-Romanze – Sweet ‘n’ Salty

Mutti-Blog5562

 Knisternde Zitronen-Mascarpone-Romanze

Amore mio im Kasten! Cremiger Mascarpone verführt spritzige Zitrone, und gesalzene Pistazien sorgen fürs nötige Knistern in der Luft

Zutaten für ca. 14 Scheiben:
Fett und Mehl für die Form
1 Bio-Zitrone
200 g Mehl
1 TL Backpulver
125 g weiche Butter
200 g Zucker
2 Eier (Gr. M)
150 g Mascarpone
125 g geröstete und gesalzene Pistazien in der Schale
150 g Puderzucker
1 Kastenform (ca. 1 3⁄4 l Inhalt; 30 cm lang)

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Backzeit: ca. 1 Stunde
Wartezeit: ca. 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: einfach
ca. 320 kcal pro Scheibe

1. Kastenform fetten und mit Mehl ausstäuben. Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Mehl und Backpulver mischen. Butter und Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten hellcremig rühren.

2. 2 Eier einzeln je ca. 1 Minute unterrühren. Mascarpone, Mehlmischung, Zitronensaft und -schale zugeben und nur noch kurz zum glatten Teig verrühren. Teig in die Kastenform füllen und glatt streichen. Im heißen Ofen 50–60 Minuten backen. (Stäbchenprobe, s. Seite 128). Kuchen aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten in der Form ruhen lassen, dann aus der Form stürzen (s. Step 1 und 2 unten) und vollständig auskühlen lassen.

3. Pistazien aus den Schalen lösen. Für den Guss Puderzucker und 3 EL Wasser glatt rühren. Guss mit einem Esslöffel dick auf dem Kuchen verteilen und mit Pistazien bestreuen. Trocknen lassen und in Scheiben schneiden.

Auf Eis gelegt! Lässt sich prima Einfrieren. Aber bitte ohne Guss und Nuss. Dafür in einem großen Gefrierbeutel.

Haben wir mit süß meets salzig genau deinen Geschmack getroffen? In der ersten Ausgabe von Mutti gibt’s mehr davon.  Auch unsere Schoko-Cupcakes mit salzigem Sahnekaramell und Popcorn-Topping und die beerige Bettgeflüster-Torte sind zum Verlieben.

Du hast die erste Ausgabe verpasst? Macht nix! Hier kannst du sie bestellen.cupcakes-720

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Futter wie bei Muttern | Personality meets Style

  2. Pingback: Futtern wie bei Muttern | Personality meets Style

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.